Lehrgang / Prüfungen - TSV Roßfeld Karate

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lehrgang / Prüfungen

Abteilung
Dezember 2017
Am vergangenen Sonntag fand bei der Karate-Abteilung des TSV Roßfeld ein Lehrgang mit Udo Boppré (6. Dan) in Crailsheim in der Hirtenwiesenhalle statt. Udo, ein ehemaliger mehrfacher Deutscher Meister und Vize-Europameister aus Mannheim demonstrierte alle Facetten des Karate-Sports. Insgesamt konnte man vier Trainingseinheiten besuchen. Die Schwerpunkte waren in der Unterstufe die Kata „Heian Godan“ und in der Oberstufe die Kata „Gankaku“ samt des dazugehörigen Bunkai (Anwendungen). Trotz des starken Schneefalls kamen die Gäste von Heidelberg, über Göppingen bis Augsburg von überall her um in Crailsheim mitzutrainieren. Udo Boppré war voller Lob über die den Lehrgang und die Organisation und freut sich schon auf ein wiederkommen.

Auch eine Prüfung wurde abgelegt. Patrick Helber vom Karate-Dojo Roßfeld stellte sich den strengen Anforderungen der Prüfung zum 4. Kyu (2. Blauer Gürtel) und konnte diese mit Lob bestehen. Kihon (Grundschule), Kata (Kampf gegen imaginäre Gegner) und Kumite (Partnerübungen) bot er fehlerfrei dar. Udo Boppré war der erste der Patrick zu der guten Prüfung gratulieren durfte. Die Karate-Abteilung möchte sich den Glückwünschen anschließen.
November 2017
Erfolgreiche Prüfung zum
2. Dan Karate-Do Shotokan

Der langjährige Karatetrainer des TSV Roßfeld Peter Müller hat am Wochenende bei den offiziellen Prüfern des Deutschen Karateverbandes Roman Kalbacher (6. Dan) und Dr. Dietmar Wagner (6. Dan) in Stuttgart seine Prüfung zum 2. Dan (Meistergrad) im traditionellen Karate-Do Shotokan abgelegt. Nach intensiven Vorbereitungen überzeugte er die Prüfer mit sehr guten Leistungen. Die mehrstündige Prüfung bestand aus sämtlichen Elementen des Karate-Do. Dazu gehören die Grundschule „Kihon“, in der einzelne Techniken und Kombinationen gezeigt werden, die „Kata“ (eine festgelegte Folge von Angriff- und Verteidigungstechniken) einschließlich deren Anwendung „Bunkai“, sowie der Kumiteform (Kampfform) „Jiyu ippon kumite“ (freier Einschrittkampf) und „Jiyu-Kumite“ (Freikampf). Auch im Freikampf zeigte Peter Müller hervorragende Leistungen und entschied beide Kämpfe mit 2:0 für sich. Die Karateabteilung gratuliert recht herzlich.
Juli 2015
Eine sehr gute Leistung bei ihrer ersten Gürtelprüfung zeigten alle Akteure des aktuellen Anfängerkurses. Ab sofort dürfen sich Alina Kaube, Mia Wiedmann, Yvette Hübner, Ingrid Sikora, Friedrich Dederer, Bernhard Selent, Manfred Kuschel, Adam Cloer sowie Reiner Winkler freuen den gelben Gürtel (8. Kyu) tragen zu dürfen.

Die Karate-Abteilung gratuliert ganz herzlich!
Juli 2015
Die Karate-Abteilung gratuliert ganz herzlich zur bestandenen Grüngurt-Prüfung
06.11.2014
Prüfung zum 7. Kyu (orange Gürtel) und zum 8. Kyu (gelber Gürtel) erfolgreich bestanden.

Bei der Prüfung am 06.11.2014 zeigte Andreas Kindsvater eine gute Leistung und darf sich ab sofort über den 8. Kyu (gelber Gürtel) freuen. Die Prüflinge zum 7. Kyu (oranger Gürtel) Elias Fruhen, Marvin Schuster, Lucy Jolien Heinzelmann, Vanessa Heinzelmann, Tobias Haase, Dominik Bergmann und Nico Lorenz wussten ebenfalls zu überzeugen und bestanden alle ihre Prüfung.
Die Karateabteilung gratuliert.

24.07.2014
Prüfung zum 8. Kyu (gelber Gürtel) erfolgreich bestanden.

Am Donnerstag, 24.07.2014 legten Jochen Gentner, Ramona Hermann, Laura Heinzelmann, Vanessa Mihm, Makus Schwägler, Michael Wiedmann sowie Sabine Wolfinger ihre Prüfung zum 8. Kyu (gelber Gürtel) erfolgreich ab.
Die Prüflinge wurden von Ralph Hofbauer und Jürgen Schelb bestenes vorbereitet.
Die Karate-Abteilung gratuliert ganz herzlich

11.05.2014
Christopher Schuster und Robert Schimpf haben die Prüfung zum 3. braunen Gürtel (1.Kyu) bei Mohammed Abu Wahib (mehrfacher Deutscher Meister, langjähriges Mitglied der deutschen Nationalmannschaft) mit viel Lob bestanden. Dies ist für die beiden die letzte Farbgurtprüfung vor dem schwarzen Gürtel.

Das Bild zeigt: v.l. Christopher Schuster, Mohammed Abu Wahib, Robert Schimpf

26.4.2014
Am 26.4.2014 hat Felix Eisinger im Rahmen eines Karate-Lehrgangs die Prüfung zum blauen Gurt (5. Kyu) bei der ehemaligen Bundesjugendtrainerin Schahrzad Mansouri (5.Dan Shotokan Karate) bestanden. Schahrzad Mansouri war mit den gezeigten, fehlerlosen Prüfungsteilen sehr zufrieden und lobte die sehr gute Leistung.
Das Bild zeigt: Felix Eisinger mit der Prüferin Schahrzad Mansouri und der Dojo-Leiterin von Herzogenaurach Nicole Wittmann

Karate Bundestrainer zu Gast in Crailsheim
Am Samstag, dem 02.10, hat die Karateabteilung des TSV Roßfeld einen Lehrgang ausgerichtet. Als Trainer konnte man den Bundesjugendtrainer Sigi Hartl (5. DAN) verpflichten.
Von Nah und Fern kamen zahlreiche Besucher um unter den strengen Augen des Bundesjugendtrainers zu trainieren.
Sigi Hartl, mehrfacher Deutscher Meister und Worldcup-Sieger, konnte alle anwesenden Karatekas gleichwohl begeistern.

Dabei kam von Jung bis Alt und vom Anfänger bis zum alten Hasen jeder auf seine Kosten.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü